THE MOST ADVANCED TECHNOLOGY

VPI

Die Autoklaven Olmar VPI werden zur Isolierung unterschiedlicher elektrischer Bauteile eingesetzt. Das VPI-Verfahren wird außerdem zum Ausfüllen von an diesen Werkstoffen entstandenen Poren verwendet und verbessert so deren Leistungsfähigkeit.

Natriumsilikat

Diese Autoklaven sind speziell ausgelegt für die Herstellung von flüssigem Natriumsilikat. Das Verfahren umfasst die Reaktion von SO2, Na2O und Wasser unter durch Wasserdampf erzeugtem Druck und Temperaturen. Olmar bietet auch Systemlösungen, die Autoklav, Dampferzeuger und alle für dieses Verfahren erforderlichen Zubehörteile umfassen.

Entparaffinierung

Die Entparaffinierung-Autoklaven Olmar sind wesentlicher Bestandteil für Feingussverfahren (Investment Casting), die zur Herstellung von Metallteilen mit komplexen geometrischen Formen und exzellenter Oberflächenqualität und Maßgenauigkeit eingesetzt werden.

Auslaugung

Die Druckauslaugung erfolgt zu zwei Zwecken: zur Beschleunigung der Auflösung aller in der Auslaugungslösung enthaltenen Werte und zur Verbesserung der Solubilisierung der Feststoffe, die nur bei atmosphärischem Druck lösbar sind. Die Autoklaven Olmar zur Auslaugung haben eine starke Präsenz in Branchen wie der Zinkindustrie.

Contáctanos

Escríbenos tu consulta y te atenderemos con la mayor brevedad.

Not readable? Change text. captcha txt