THE MOST ADVANCED TECHNOLOGY

Die Autoklaven Olmar AAC (Autoclave Aerated Concrete) sind speziell für die Herstellung von Porenbetonblöcken ausgelegt, eine neue Technik, die derzeit die Bauindustrie weltweit umwandelt.

Der Einsatz von Porenbetonblöcken (auch Gasbeton) bietet viele Vorteile gegenüber den herkömmlichen Bauverfahren, da Porenbeton erheblich leichter und bearbeitbarer als traditioneller Beton bei gleichen baulichen Eigenschaften ist. Durch den Einsatz von Porenbeton reduzieren sich Bauzeiten und -kosten und zugleich erhöhen sich die Gestaltungsmöglichkeiten für jedes Gebäude.

Die Herstellung dieser Blöcke erfolgt mit einer Mischung aus Quarzsand und/oder pulverisierter Flugasche (PFA), Kalk, Zement, Gips/Anhydrit, Wasser und Aluminium. In Abhängigkeit des Mengenanteils der einzelnen Bestandteile werden verschiedene Betonarten hergestellt, jede mit unterschiedlichen mechanischen Eigenschaften. Nach Fertigstellung der Mörtelmischung werden die Blöcke in Autoklaven im Wasserdampf gehärtet.

Contáctanos

Escríbenos tu consulta y te atenderemos con la mayor brevedad.

Not readable? Change text. captcha txt