THE MOST ADVANCED TECHNOLOGY

Die Autoklaven Olmar ATR sind speziell für die Behandlung von Siedlungs- und Krankenhausabfällen ausgelegt. Sie ermöglichen ihre Verarbeitung uind spätere Umwandlung in Siedlungsabfall, der einfach auf kontrollierten Deponien entsorgt werden kann.

Aufgrund der zunehmenden Sorge um eine ordnungsgemäße Abfallentsorgung und der Einführung strenger Umweltschutzvorschriften breitet sich der Einsatz von Autoklaven weltweit aus. Die Errichtung kompletter Abfallaufbereitungsanlagen stellen einen erheblichen Fortschritt in dieser Branche dar, da sie eine Vielzahl von Anlagen (Reaktoren, Verdampfer, Lagertanks, Umfüllsysteme, Überwachung und Steuerung, usw.) umfassen, unter denen die Autoklaven als Herzstück des Recyclingverfahrens herausragen.

Die Abfallbehandlung mit Autoklaven bietet eine sichere und effiziente Lösung für diese Probleme, da hierdurch umweltgefährdende, in zahlreichen Ländern bereits verbotene Methoden wie die Verbrennung oder unterirdische Lagerung von Abfällen vermieden werden. Die Behandlung von mit zytotoxischen Substanzen kontaminierten Abfällen, die Sterilisierung von Seren sowie die Konzentratoren zur Phasentrennung vervollständigen das Anlagensortiment von Olmar für die Abfallindustrie.

Contáctanos

Escríbenos tu consulta y te atenderemos con la mayor brevedad.

Not readable? Change text. captcha txt